News und Spielberichte



Seite wird geladen...
Bitte warten

Fehler in der Schlussphase kosten möglichen Heimsieg gegen Lünen

1. Männer-Spielberichte
Veröffentlicht von Flo am 12.03.2018
News und Spielberichte >> 1. Männer-Spielberichte
 
TuS Westfalia Kamen – Lüner SV 23:25 (14:12)

Wieder eine Niederlage für Schlusslicht TuS Westfalia. Vermeidbar allerdings dieses Mal. Der Knackpunkt: In den Schlussminuten machten die Gastgeber folgenschwere Fehler. TuS-Trainer Ralf Weinberger: „In der entscheidenden Phase machen wir unsere Tore nicht. Wir verschießen Siebenmeter und hinten haben wir überhaupt keine Deckung. Vorne fängt man an zu zaubern anstatt zu spielen was angesagt ist. Das führte zu Ballverlusten. Man muss sich daran halten, was man spielen will.“ Bis zur 55. Minute bestand Hoffnung, als Lukas Peil noch einmal zum 22:22 ausgleichen konnte. Vier Minuten später hieß es vorentscheidend 22:24. Das Spiel war verloren, wenn auch Florian Lehnen zum 23:23 verkürzen konnte. Lünen, beileibe nicht stark, legte noch einmal nach. In der ersten Halbzeit hatte Kamen stets eine Führung inne, doch die schwand in Durchgang zwei zunehmend.

TuS: Karras, Pfeil (8/8), Henne, Lehnen (3), Papenberg (1), Thom 2, Y. Kowalski, Notthoff (2/1), Witt, Lunke (4), Bülte (3)

Quelle: sport-kreisunna.de

Zuletzt geändert am: 12.03.2018 um 13:01

Zurück

RSS Feed für News und Spielberichte als Dynamisches Lesezeichen!

 

 

Hier findet ihr alle Neuigkeiten rund um den Verein und die aktuellsten Spielberichte der Mannschaften. Länger zurückliegende Spielberichte könnt ihr auf den jeweiligen Mannschaftsseiten nachlesen!

 



 

Uns gibt es jetzt auch als Smartphone-App!

Jetzt downloaden Jetzt downloaden Jetzt downloaden Jetzt downloaden

 



Navigation
Suche
Aktive Benutzer in den letzten 24h
  • 0 Benutzer online
Sponsoren

     

     

     



     

     

     



     

     

     

     

     

     

     

     

     





     

     



Weitere Seiten
Kontakt Information
Weddinghofer Str. 59174
E-mail: Schreiben ...