News und Spielberichte



Seite wird geladen...
Bitte warten

Arbeitssieg

1. Männer-Spielberichte
Veröffentlicht von Flo am 12.11.2018
News und Spielberichte >> 1. Männer-Spielberichte
 
1. Männer - Werler TV (14:11) 29:25

Am Sonntagabend empfing der TuS Westfalia Kamen den Werler TV. Personell konnte man so gut wie aus dem vollen schöpfen. Wie in der Vorwoche in Beckum übernahm Willi Lehnen die Traineraufgabe für den fehlenden Ralf Weinberger.

Die Westfalia kam schlecht in die Partie (1:3 nach 5 Minuten). Die Mannschaft wirkte auf Zuschauer und Trainer unkonzentriert. Die Abwehr stand nicht wie gewohnt und im Angriff wurden zu viele Chancen liegen gelassen. Erst beim 6:5 in der 16. Minute konnte man erstmals in Führung gehen. Fortan wurde es etwas besser und so konnte die Führung auf drei Tore ausgebaut werden (10:7). Doch statt die Führung weiter auszubauen nahm man sich wieder eine Auszeit und ließ den Tabellenletzten in Schlagdistanz bleiben. Halbzeit: 14:11
  
Im zweiten Durchgang blieb das Spiel spannend und umkämpft. Die Westfalia-Mannen konnten ihre Fehler und Unkonzentriertheiten nie wirklich ablegen. Weiterhin verteidigte man zu harmlos und und ließ im Angriff klarste Chancen liegen. So blieb es bis zum 19:18 (40.) ausgeglichen. Ein Zwischenspurt sorgte für einen 4:0 Lauf zum 22:18 (43.). Die Gäste versuchten nun nochmal alles, zeitweise mit einer doppelten Manndeckung. Zunächst mit Erfolg. Das lag aber auch an den Westfalia-Mannen die in der Schlussphase immer wieder am Gästekeeper scheiterten. Bis zum 26:24 (54.) blieb es spannend. Doch die Westfalia behielt letztendlich die Nerven und siegte am Ende mit 29:25.
Ein verdienter Heimsieg, auch wenn die Leistung sicherlich alles andere als zufriedenstellend war. Vor allem die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig.

Westfalia: C.Müller, Korte (beide TW); Patr. Eckmann (1), Lehnen (2), Ph. Eckmann (4), Thom (5), Koller (3), Bülte (n.e.), Mottog (3), Papenberg (1), Kowalski (n.e.), Witt (3), Lunke (4/3), Dreischhoff (3), Penning

Zum nächsten Spiel empfängt die Westfalia mit dem VfL Brambauer 2 keinen geringen als den Tabellenführer. Anpfiff am kommenden Sonntag ist wie gewohnt um 18 Uhr. Hier muss eine deutliche Leistungsteigerung her wenn man mit den Gästen mithalten möchte.
Die Erste hofft auf eine tolle Zuschauerkulisse mit guter Unterstützung.

 

 
Danke für die tollen Fotos, Andreas Korte!

Zuletzt geändert am: 12.11.2018 um 18:18

Zurück

RSS Feed für News und Spielberichte als Dynamisches Lesezeichen!

 

 

Hier findet ihr alle Neuigkeiten rund um den Verein und die aktuellsten Spielberichte der Mannschaften. Länger zurückliegende Spielberichte könnt ihr auf den jeweiligen Mannschaftsseiten nachlesen!

 



 

Uns gibt es jetzt auch als Smartphone-App!

Jetzt downloaden Jetzt downloaden Jetzt downloaden Jetzt downloaden

 



Navigation
Suche
Aktive Benutzer in den letzten 24h
  • 0 Benutzer online
Sponsoren

     

     

     



     

             

     

     



     

     

     

     

     

        

     



     


     

     



Weitere Seiten
Kontakt Information
Weddinghofer Str. 59174
E-mail: Schreiben ...