Alt für Jung



Seite wird geladen...
Bitte warten

die Turner

 ...schon immer waren sie da, nur im Internet machen sie sich rar. Das wird sich ab sofort ändern.

Nun werden auch die Aktivitäten unserer Turnergruppe aktualisiert. Wer weiß, vielleicht findet sich noch der eine oder andere Mitstreiter...

v.l.n.r.: Reinhard Tebbe, Heinz Dreischer, Klaus Voß, Henry Rauschenberg, Karl-Heinz Weißenbach, Ernst Vogt, Karl-Heinz Frey, Walter Spiller, Thomas Kuhnert, Heinz Conrad, Willi Röhr, Egon Peters, Uwe Schwindling, Detlef Brüning.
weiterhin gehören zu der Gruppe "Alt für Jung": Wolfgang Schröder, Klaus Szallnass, Heinz Loecke.

 

Die Fahrt der Turner führte im September 2013 nach Varel. Wie in jedem Jahr wurden einige Aktionen, u.a. wie hier zu sehen eine Wanderung mit dem nötigen "Getränke-Zubehör" durchgeführt.
Man mag es kaum glauben, aber einige unserer Turner habe die 80 schon überschritten oder gehen nun mit recht steilen Schritten daraufzu!

Wir freuen uns, dass wir noch so aktive "Senioren" (auch wenn sie das sicher nicht so gerne hören) unter unseren Mitglieder haben. 
Seit einigen Wochen hat Heinz Conrad vorläufig das Amt des Übungsleiters von Ernst Vogt übernommen, der weiterhin als 
aktives Mitglied der Gruppe treu bleibt.

Auf die nächsten schönen Jahre und ein großes DANKESCHÖN der Jugendabteilung für die regelmäßige Unterstützung!

Glück Auf!

 

Von links nach rechts: Willi Röhr, Fritz Prinzhorn, Reinhard Tebbe,  Heiner Weißenbach, Ernst Vogt, Klaus Voß, Detlef Brüning, Hein Dreischer, Heinz Conrad, Walter Spiller, Klaus Szallnass und Henry Rauschenberg.

 

 

Unsere Turner „Alt für Jung“

 

Seit vielen Jahren gibt es die Sportgruppe „Alt für Jung“.

Entstanden ist die Gruppe aus ehemaligen Handballern, die sich immer noch körperlich „verausgaben“ wollen.

 

Neben dem wöchentlichen Training, das montags von 20.00 – 21.30 Uhr in der Sporthalle der Südschule in Südkamen stattfindet und vom Übungsleiter Ernst Vogt betreut wird, treffen sich die Männer in den Sommermonaten zu wöchentlichen Fahrradtouren, die immer einen geselligen Ausklang finden.

 

Die jährlichen Wochenendausflüge führten sie schon ins Emsland mit Fahrradtouren und Kanufahrten. Sie besuchten die Meyer-Werft in Papenburg, kegelten im Clemens-August im Münsterland, in Dresden besuchten sie die Semperoper und auch ins Sauerland führten schon einige Fahrtenesucht, u.a. war die Gruppe in Willingen und Züschen.

 

Das Motto der „Altherren-Sportler“ „ALT FÜR JUNG“ entstand vor vielen Jahren, als die Männer beschlossen, regelmäßig einen kleinen finanziellen Zuschuss in die Jugendabteilung des TuS Westfalia Kamen zu geben.

Dank dieser Unterstützung konnten wir bereits einige Mannschaften mit Trikots ausstatten.

 

Wir wünschen unseren ältesten Sportlern weiterhin viel Spaß und viel Gesundheit!


Kleine Bemerkung: wir haben auch eine Damen-Turngruppe, diese trifft sich ebenfalls jeden Montag von 20.00 – 21.30 Uhr in der Sporthalle der Südschule in Südkamen. Ein Bericht und Fotos folgen

 

Sweatshirtübergabe 19.11.2015 an unsere Minis

 


 



Navigation
Suche
Aktive Benutzer in den letzten 24h
  • Flo
  • Karl Kampmann
Sponsoren

     

     

     



     

     

     



     

     

     

     

     

     

     

     

     





     

     



Weitere Seiten
Kontakt Information
Weddinghofer Str. 59174
E-mail: Schreiben ...